Orchesta "Ojos de Tango" aus Buenos Aires

10. Juni 2011 im Weltecho

Nachdem uns legendäre Orchesta Color Tango bereits zweimal mit ihrer wunderbaren Musik zum Tanzen und Hören beglückte, freuen wir uns ganz besonders, dass nun mit "Ojos de Tango" verschiedene Musiker diese Orchesters wieder einmal in Chemnitz gastieren. Euch erwartet eine rauschende Sommertangonacht!

Das Tangosextett "Ojos de Tango" um die Pianistin, Komponistin und Arrangeurin Analia Goldberg, die bereits mit dem Orchester COLORTANGO in Chemnitz gastierte, spielt in der typischen Besetzung eines Tango-Orchesters der 1940er Jahre eigene Stücke und Tango-Klassiker der goldenen Jahre.

Ojos de Tango, zu deutsch "Die Augen des Tangos" sind seit ihrer Gründung 2007 zu verschiedenen Festivals in Argentinien, Canada, Brasilien, Holland, Frankreich, Italien und Deutschland eingeladen gewesen und haben vergangenes Jahr die "World Championship Tango 2010" in Buenos Aires eröffnet.

Besetzung:

Bandoneons: Martín Cecconi y Emiliano Bonfiglio
Violinen: Diego Lerendegui y Marcelo Prieto
Bass: Geraldine Carnicina
Klavier und Leitung: Analía Goldberg

Einlass: 21 Uhr